Donnerstag, 7. Februar 2013

Super Bowl-Party Pt.II - Mango-Bohnen Salsa

Als zweiten Party-Snack hab ich Nachos mit verschieden Dips gezaubert. Die gute, alte Guacamole, meine wunderbare BBQ-Sauce und auch eine neue Kreation: Mango Bohnen Salsa mit viel Scharf! Mangos und Bohnen passen supergut zusammen, die Salsa ist süß, scharf, würzig, alles zugleich, sehr lecker.


Was man dafür braucht...

1 Dose Kidneybohnen (oder Black Beans)
1 reife Mango, in kleine Stücke geschnitten
1/2 Zwiebel, fein gehackt
1 Chili, fein gehackt
1 Bund Petersilie, fein gehackt
5 EL passierte Tomaten
Salz
1/2 Limette
1 EL Sriracha Sauce

Die Kidneybohnen abseihen und mit dem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Es sollten schon noch Bohnenstücke übrig sein. Den Bohnenstampf mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. Wenn du es nicht so scharf möchtest, würd ich empfehlen, die Kerne aus der Chili rauszugeben, bevor du sie hackst.

"For the Cherry on Top" die Dips mit Nachochips servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten