Montag, 15. Oktober 2012

My Big Fat Vegan Wedding

Selten poste ich hier Geschichten abseits von Rezepten, denn "A Cherry on Top" ist letztendendes ja auch ein Rezepteblog. Jetzt kommt auf den Blog aber eine Aufgabenerweiterung zu, denn Miss Cherry on Top ist jetzt offiziell verlobt. Klatsch, Klatsch ♥ 
Ich bin sehr glücklich, meinen persönlichen Johnny Castle gefunden zu haben, der als Flexiganer (Modewort für einen Veganer mit vegetarischem Einschlag oder umgekehrt, hihi) mit mir gemeinsam die vegane Hochzeit plant, von der wir beide immer geträumt haben.


Jetzt weiß ich nicht wieviele vegan Chicks and Guys unter euch schon damit konfrontiert waren, eine vegane Hochzeit zu planen. Hochzeitsplanung macht irrsinnig viel Spass, ist aber an sich schon ein Haufen Arbeit. Erweitert um das Vegan-Kriterium muss alles gut überlegt und durchdacht sein. Um es den veganen Bräuten und Bräutigammen, die nach oder gar mit mir die Planungsphase bestreiten, zu erleichtern, hab ich mich entschlossen ein veganes Weddingspecial auf "A Cherry on Top" zu schreiben.

In Zukunft gibt es zwischen den Rezepten immer mal wieder Tips und Tricks rund um die Hochzeitsplanung, von Location, bis Brautkleid über Anzug, Caterer und Torte werde ich versuchen eine rote, vegane Leitschnur für euch zu legen. Da wir in Wien - meiner Neo-Heimat und Traumstadt - heiraten werden, konzentrieren sich gewisse Punkte auf diese Örtlichkeit. Daneben werde ich aber praktische, allgemein anwendbare Infos posten, die auch Hochzeitswütigen von überall her eine Unterstützung sein können.  

Ich schieße dann also mal los mit dem, was ich als Trockenübung bezeichnen würde: Die Recherche im Internet. Was wollen wir und wann wollen wir es? Wie soll das Fest insgesamt, generell in etwa aussehen? Zur ersten Inspiration, bevor man die tatsächlich Planung beginnt, möcht ich euch ein paar meiner Lieblingsseiten zeigen, die uns geholfen haben zu entscheiden, in welche Richtung es gehen soll. Ich für mich habe es genossen, Eindrücke zu sammeln und so zu Entscheiden, wo der persönliche, gemeinsame Hochzeitsstil liegt. Will man es eher rustikal, elegant oder doch vintage? Findet es heraus...

Ruffled Wedding Blog. Hier wird von "Real Weddings " bis zu "DIY-Geschichten" alles gepostet. Es sind zum Teil einfach wundervolle Ideen, Bilder und Geschichten mit dabei, die einem richtig Lust aufs Heiraten machen. Es gibt euch eine "Recycle your Wedding"-Plattform in der von Deko bis Kleidern alles angeboten wird. Die Sachen sind zwar hauptsächlich in den USA zu vergeben, aber oft kommt es trotz Porto billiger, sich dort zB. second-hand Stoffservietten zu bedienen, als sie hier neu zu kaufen.

  Rosepetals Vegan Weddings. Eine Seite rund um die vegane Hochzeit. Tips und Tricks, real vegan Weddings, DIY-Anleitungen, Interviews mit Leuten, die Erfahrung in den verschiedensten Gebieten haben.

Green Wedding Shoes, because you are truly.madly.deeply head over heals in love ♥. Der Hochzeitsblog für die stylishe Braut. Hier gibt es besonders viele vintage und DIY-Ideen. Auch kurze Video-Spots von Hochzeiten werden immer wieder gepostet (sowas will ich übrigens auch unbedingt!).

Der österreichische Hochzeitsguide. Inklusive Branchenbuch für Locations, Brautmodengeschäften, Entertainment, Fotografen, Blumen und vieles mehr.

Brides.com. Ein umfassendes Sammelsurium an Kleidern, Bouquets, Frisuren und Deko-Ideen.

"For the Cherry on Top" hab ich diesmal eine Bitte an euch: Es würde mich riesig freuen, mit den veganen Brautleuten da draußen in einen Dialog zu treten. Schreibt mir eure Ideen, das was euch begeistert und gefällt. Aber auch eure Probleme rund ums Ja-sagen interessieren mich und hoffentlich meine LeserInnen. Vielleicht können wir einander helfen! Meine FB-Wall ist eure FB-Wall!

Kommentare:

  1. Haha, jetzt musste ich lachen. Ich hab mich heute in meinem eigenen Blog auch als "Flexiganer" bezeichnet - ganz unabhängig von dir. :D

    AntwortenLöschen
  2. Awwwww!! ♥-lichen Glückwunsch zur Verlobung!! *quetsch*
    Finde die Idee großartig, uns an eurer Planung teilhaben zu lassen! Merci!

    Alles Liebe & Gute für euch 2!

    AntwortenLöschen
  3. Oh toll, herzlichen Glückwunsch!

    Bei uns ist es leider noch nicht so weit, aber ich lese dann gerne von deinen Erfahrungen! :D

    AntwortenLöschen
  4. oh vielen, liebe Dank ihr alle! :) ich grinse von einem ohr zum anderen.
    @isabel: nur geduld. kommt zeit, kommt verlobungsring. :)

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung!
    Ich freue mich schon sehr, an Deiner Hochzeitsplanung teilhaben zu dürfen. Leider war mir eine vegane Hochzeit vor 13 Jahren nicht vergönnt, da ich da noch zu jung war und mich von allen hab unter Druck setzen lassen! Deshalb wird es umso schöner, Dir dabei "zusehen" zu dürfen! ;)

    AntwortenLöschen
  6. oh danke liebe petra! ich hoffe, dass die planung gelingt und dass meine erfahrungen anderen veganen brautleuten dann helfen können. und wer weiß, vielleicht wird bei dir ja die silberne hochzeit mal veganisiert! :)

    AntwortenLöschen
  7. Och, wie schön - also beides: die Verlobung, aber auch, dass du uns teilhaben lässt. <3 Da sind ja tolle Links dabei. Freu mich, das mitzuverfolgen!
    LG, Momo

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Momo, ich freu mich auch sehr! Ich hoffe, dass mit der Planung alles so klappt wie wir uns das vorstellen. Der Beginn läuft schon mal recht gut, Location: check! :) Aber mehr dazu im nächsten Post! :)

    AntwortenLöschen
  9. Die Hauptsache ist doch, dass ihr euch liebt!;-) Wünsch dir, dass ihr einfach Spaß an der Planung habt - denke, dass das die wichtigste Voraussetzung für eine tolle, stressfreie Feier ist, die nicht nur die Gäste, sondern auch das Brautpaar genießen kann/ können! Freu mich schon auf die kommenden Posts!
    LG, Momo

    AntwortenLöschen