Donnerstag, 12. Juli 2012

Fenchel-Eierschwammerl Orecchiette mit Zitronen-Kräuter Creme

Juchhhuuiii, es gibt die ersten Eierschwammerl der Saison! Da ist mir doch gleich eine kreative Verwendung eingefallen: Ein wundervoll frisches Pastagericht mit dem erdigen Aroma der Eierschwammerl, die spritzige Komponente von Zitrone und jeder Menge frische Kräuter. Als Pasta hab ich Orecchiette genommen, momentan meine Lieblingspasta. Die kleinen Schüsserl haben eine total nette Größe und es bleibt viel Soße darin picken. Here we go...


Für die Zitronen-Kräuter Creme...

1 Hand voll frische Kräuter (ich hab Basilikum um Schnittlauch verwendet)
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 kleines Sojajoghurt
1 Prise brauner Zucker
Salz
Zeste 1/2 Zitrone

Alle Zutaten kommen in eine Küchenmaschine und werden solange püriert, bis eine grüne Creme daraus entstanden ist. Wenn man keine Küchenmaschine hat, kann man auch einen Pürierstab dafür verwenden.

Für die Fenchel-Eierschwammerl Orecchiette...

2 Fenchelknollen, in feine Streifen geschnitten
300 g Eierschwammerl
4 Schalotten, in feine Halbringe geschnitten
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 TL brauner Zucker
Salz, Pfeffer
1-2 EL Balsamico
4-5 EL Olivenöl
400 g Orecchiette oder andere Pasta

Die Orecchiette in reichlich Salzwasser kochen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Den Zucker dazu geben, kurz karamellisieren lassen und anschließend den Zwiebel und Fenchel in die Pfanne geben. Scharf anbraten, bis das Gemüse Farbe nimmt, dann die Eierschwammerl und den Knoblauch dazu geben. Etwa 3-4 Minuten mitrösten und anschließend die Pasta zum Gemüse in die Pfanne geben. Salzen, Pfeffer und mit dem Balsamico abschmecken. Eventuell noch etwas Olivenöl dazu geben.
Die Pasta mit der Zitronen-Kräuter Creme anrichten.

"For the Cherry on Top" mit einer Zitronenzeste garnieren und gleich servieren.

Kommentare:

  1. Oh lecker, das werd ich bestimmt bald nachkochen!
    Bin grade erst auf deinen Blog gestoßen und stöber jetzt mal deine tollen Rezepte durch. :)

    LG, Isabel

    http://ohlovelylife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen Isabel! Viel Spass beim stöbern! :-)

    PS: Dein Blog schaut lieb aus! :-)

    AntwortenLöschen